Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Präzisionsdrehteile

der Dreherei Manometal

Die Dreherei zählt zu den Klassikern unter den industriellen Fertigungsverfahren. Mithilfe moderner Drehmaschinen können die unterschiedlichsten Präzisionsdrehteile hergestellt werden: Groß, klein, einfach oder komplex strukturiert, mit präzise ausgeführten Innen- und Außenkonturen. Das Herzstück dieser Technik bildet eine geometrisch bestimmte Schneide, die das überschüssige Material vom eigentlichen Produkt entfernt. So fallen Späne nicht nur beim Hobeln in der Holzarbeit an, sondern auch in der Dreherei und Lohnfertigung. Die Technik erhält ihren Namen von den drehenden Bewegungen, die ein Produkt während der Herstellung im Hauptschnitt selber erzeugt. Die Schneide wird dabei automatisch in gewünschten Abständen am Produkt vorbeigeführt.

Bei Manometal stellen wir Produktserien in mittleren bis hohen Stückzahlen her, mit Durchmessern zwischen 80 bis zu filigranen 2 Millimetern. Wir erreichen aber auch Genauigkeiten im 0,001 Millimeterbereich. Und wenn wir Drehautomaten mit einem Stangenautomaten kombinieren, können wir in kurzer Zeit eine noch höhere Stückzahl produzieren. Drehen ist aber auch sehr facettenreich. Dafür sind verschiedene Verfahren möglich: Ob Hartdrehen, Schäldrehen, Plandrehen, Vielzahndrehen oder Kegeldrehen – bei Manometal beherrschen wir sie alle und noch viele mehr. Dank unserer qualitativ hochwertigen Automatendreherei können wir eine ebenso hohe Produktqualität gewährleisten. Das ist unser Motto für Ihre Zufriedenheit, mit weniger geben wir uns nicht zufrieden. Manometal findet für jeden Bedarf die passende Lösung und berät Sie auch gerne in Sachen Werkstoffauswahl: So ermitteln wir gemeinsam das gewünschte Potenzial und können sogar Kosten senken. Mit Messing, trinkwasserbeständigen Messinglegierungen, Edelstahl, Aluminium und Automatenstahl beschäftigen wir uns nämlich tagtäglich.
Wir bieten Ihnen stets die schnellstmögliche Lieferzeit an und sind unseren Terminvereinbarungen treu.

Fertigung und Lagerung steuern wir gezielt, um Logistik und Lieferung nach Ihren Bedürfnissen zu planen. Wir zögern selbst dann nicht, wenn Sie unseren Spezialeinsatz benötigen. Wir sind Ihr kompetenter Lohnfertiger für alle Bereiche der Automatendrehereiund beraten Sie gerne individuell.
 
 
 Unverbindliche AnfrageWir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 

Materialien

Messinglegierungen

CW614N - Cu Zn 39 Pb 3
CW617N - Cu Zn 40 Pb 2
CW602N - Cu Zn 36 Pb 2 AS
CW608N - Cu Zn 38 Pb2
CW508L - Cu Zn 37

Trinkwasser zugelassene Legierungen :
CW 626N - Cu Zn 33 Pb1 1,5 AI As
CW511L - Cu Zn 38 As
CW724R - Cuphin

Automatenstähle:
1.0718 11SMnPb 30 K
1.7015 11SMn 30 K

Nichtrostende Automatenstähle
WS.Nr. 1.4305 DIN X8CrNiS18-9 (Inox 303)
WS.Nr. 1.4104 DIN X14CrMoS17 (Inox 430F)

Aluminiumlegierungen
Lega 2011 DIN AlCuBiPb
Lega 2030 DIN AlCuMgPb
Lega 6012 DIN AlMgSiPb
Lega 6023 DIN AlMgSiSnBi
 Alle Materialien im Überblick 
 
 
 

Maschinenpark

Um mit dem technologischen Fortschritt mit zu halten, investiert Manometal laufend in hochtechnologischen CNC-Einspindel - ; CNC-Langdreh- und CNC-Mehrspindeldrehautomaten. Somit haben wir eine breite Palette an ca. 50 Drehautomaten.
 Zum Maschinenpark